SPENDEN & STIFTEN

SPENDEN & STIFTEN

Spenden und Stiften

GEMEINSAM VERÄNDERN – WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE SPENDE

Unsere Initiativen und Projekte werden möglicht gemacht von Menschen, Unternehmen und Organisationen, die uns mit ihren Spenden und Zustiftungen unterstützen.

Ob Einzelbeitrag oder Dauerspende – wir freuen uns von Herzen über Ihren Beitrag auf unser Stiftungskonto.

Spendenkonto der Bioland Stiftung

IBAN    DE41 4306 0967 4124 9697 00
BIC       GENODEM1GLS

Überweisung mit Paypal

Paypal-Spenden-Button

 


Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie bitte Ihren Namen und Anschrift im Verwendungszweck an. Bis 200,- Euro zählt jedoch bereits eine Buchungsbestätigung als Spendenquittung. Dabei kann es sich um den Einzahlungsbeleg, den Kontoauszug, einen Lastschrifteinzugsbeleg oder auch um eine gesonderte Bestätigung des Kreditinstituts handeln. Aus diesem Beleg müssen Name und Kontonummer des Auftraggebers

 


(Spenders) und des Empfängers (Bioland Stiftung), der Betrag, sowie der Buchungstag ersichtlich sein. Ab einem Betrag über 200,- Euro versenden wir automatisch eine Spendenquittung. Damit das möglich ist, bitten wir Sie auf dem Überweisungsträger im Verwendungszweck Ihre Anschrift anzugeben. Nur so wissen wir, wohin die Quittung gehen soll – welche im Regelfall innerhalb eines Monats nach Überweisung versandt wird.

VERMÄCHTNIS

Trauerspende Stiftung

Viele Menschen möchten über das eigene Leben hinaus Gutes bewirken und etwas Bleibendes hinterlassen. Wer unsere Zukunft mitgestalten möchte, kann bereits zu Lebzeiten bestimmen, was mit seinem Erbe geschehen soll.

Wenn Sie die ökologische Landwirtschaft nachhaltig fördern möchten und Ihnen die ökologische Vielfalt am Herzen liegt, können Sie die Bioland Stiftung in Ihrem Testament bedenken. Zuwendungen aus Testamenten helfen uns, unsere Vision einer ganzheitlichen Landwirtschaft und Lebensmittelherstellung zu verwirklichen.

Als gemeinnützige Stiftung sind wir von der Erbschaftssteuer befreit. Deshalb kommt das Vermögen, das Sie vererben, der Bioland Stiftung in voller Höhe zu Gute. Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung und informieren Sie auf Wunsch ausführlich in einem persönlichen Gespräch, wie wir als Erbe tätig werden oder Sie zu Lebzeiten begleiten und unterstützen können.

ZUSTIFTUNG

Eine Zustiftung ist eine Spenden in das Vermögen einer Stiftung. Sie ist unter anderem für Menschen interessant, die sich mit ihrem Vermögen für die gleichen Ziele und Ideale wie die der Bioland Stiftung engagieren, jedoch keine eigene Stiftung gründen möchten.

Bei einer Zustiftung wird die Spende dem Stiftungsvermögen der Bioland Stiftung zugeführt. Durch die damit verbundene Erhöhung des Stiftungsvermögens können wir langfristig höhere Erträge erzielen und das Engagement der Stiftung dauerhaft sichern.

Bei Interesse an einer Zustiftung, stehen wir Ihnen sehr gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und freuen uns, von Ihnen zu hören.

ANLASSSPENDE

Ein besonderer Tag steht bevor. Sie möchten auf Geschenke verzichten und zugleich etwas sinnvolles bewirken? Bitten Sie Ihre Freunde, Verwandten und Gäste um eine Spende für die Bioland Stiftung.

Gerne bereiten wir Ihre Geschenkspende in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen vor und legen einen individuellen Verwendungszweck für Ihren Anlass fest. Dadurch können die eingehenden Spenden eindeutig zugeordnet werden. Etwa einen Monat nach der Feierlichkeit teilen wir Ihnen den gespendeten Gesamtbetrag mit.

Auf Wunsch erhalten alle Spender*Innen ein Dankesschreiben mit einer Zuwendungsbestätigung.

TRAUERSPENDE

Der Tod eines geliebten Menschen ist für die Hinterbliebenen ein schmerzlicher Verlust. Sie müssen von einem vertrautem Menschen Abschied nehmen und möchten in seinem Sinne etwas Gutes und Bleibendes bewirken. Viele bitten deshalb im Rahmen der Trauerfeierlichkeiten anstelle von Kränzen und Blumen um Spenden im Gedenken an die verstorbene Person. Eine schöne Geste, mit der oft auch ein letzter Wunsch der Verstorbenen erfüllt wird.

Bitten Sie Ihre Trauergäste in der Todesanzeige bzw. in der Trauerbenachrichtigung unter Angabe eines Spenden-Stichwortes um eine Spende zugunsten der Bioland Stiftung, anstelle von Blumen und Kränzen.

Wir unterstützen Sie gerne in einem persönlichen Gespräch bei der Vorbereitung Ihrer Trauerspende und legen gemeinsam einen individuellen Verwendungszweck fest. Dadurch können die eingehenden Spenden eindeutig zugeordnet werden. Etwa einen Monat nach den Trauerfeierlichkeiten teilen wir Ihnen den gespendeten Gesamtbetrag mit.

Auf Wunsch erhalten alle Spender*Innen ein Dankesschreiben mit einer Zuwendungsbestätigung.